Wir lassen Kindern Zeit und begleiten Sie. Den Weg sollen sie selber gehen.

Wir planen in naher Zukunft Krabbelstuben, Kindergärten und Grundschulen
mit Ganztagsbetreuung nach unserem dreisprachigen, ganzheitlichen Konzept in Berlin anzubieten.

Alle Informationen und Eindrücke von unseren Einrichtungen in Frankfurt am Main und Offenbach am Main
finden sie unter erasmus-bildungshaus.de.

Unser Konzept finden Sie unter: Erasmus-Konzept

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Sie können sich gerne mit ihren Fragen und Anregungen an unseren Projektmanager wenden:

Erasmus Berlin gGmbH
Jan Thiel
Linienstraße 213
10119 Berlin

Telefonisch erreichen Sie ihn unter 0177 643 24 15
oder schreiben Sie einfach eine Mail an

Das Erasmus-Bildungshaus
Vom 1. bis zum 12. Lebensjahr: Krabbelstube, Kindergarten, Grundschule.

Ein Konzept, ein Haus, drei Sprachen.
Wir fordern und fördern vielfältig Bildung für alle Kinder­ – wir sind keine Eliteschule!

Mehrsprachigkeit
Alle Kinder können mehrere
Sprachen spielend lernen.

Dreisprachigkeit aller Bürger hat die Europäische Union schon vor langem als erklärtes Ziel definiert. Wir fangen mit dem ersten Lebensjahr an, weil Sprachenlernen dann so einfach ist!

Unsere Kinder stehen
auf der Bühne:
Theater ist Pflichtfach in
allen Klassen.

Weil es Selbstwahrnehmung, Rhetorik, Textverständnis und Teamgeist trainiert. Außerdem macht es Spaß!

Kinderrechte = Menschenrechte
Bildung und Erziehung
im Geiste der Menschenrechte
und des Humanismus.

Kinder sollen selbstbewusst und frei agieren;
sie sollen Regeln des Miteinanders lernen;
wir schaffen eine familiäre Atmosphäre.
Einheit in Vielfalt – ein europäischer Leitsatz.